Gilmorgang  
  Die Seite befindet sich gerade noch im Aufbau. Bitte besuchen Sie uns später wieder  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Warum ist eine Rechtsschutzversicherung so wichtig?
Recht haben und Recht bekommen ist bis zum heutigen Tage noch nicht dasselbe. Nur durch juristischen Beistand ist es meist möglich, seine Rechtsinteressen zu wahren. Dieser Beistand ist in den letzten Jahren immer teurer geworden. Auch die Gerichtskosten steigen stetig.
Mit einer Rechtsschutzversicherung können Sie bei Vorliegen eines Rechtsschutzfalles den Anwalt Ihres Vertrauens wählen, der Sie – je nach Umfang der Versicherung – berät, vertritt und der erforderlichenfalls auch einen Prozess für Sie führt. Die Kosten trägt nach den Versicherungsbedingungen der Rechtsschutzversicherer! Dami ist dieser der beste Garant für Chancengleichheit vor dem Gesetz.
Gleichwohl besteht auch im Ausland – im Urlaub oder auf einer Dienst- oder Geschäftsreise sowie bei Verträgen, die über das Internet abgeschlossen wurden, sogar weltweit – Versicherungsschutz. (je nach Versicherer)

Wie lange läuft die Rechtsschutzversicherung?
Die Versicherungsverträge sind in der Regel zunächst von Beginn an für 1 Jahr abgeschlossen (Mindestlaufzeit). Danach verlängern sie sich stillschweigend von Jahr zu Jahr, wenn sie nicht unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist vom Versicherungsnehmer oder Versicherer schriftlich gekündigt werden.
Das Beginndatum ist zugleich das Datum der Hauptfälligkeit. Eine hiervon abweichende Hauptfälligkeit ist gesondert zu beantragen und verlängert entsprechend die Mindestlaufzeit.

Folgende Lebensbereiche können in der Rechtsschutz Versicherung versichert werden!
Sie können eine umfassende, individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Rechtsschutzversicherung abschließen. Die Beiträge gibt es in der Regel ohne und mit € 150,— Selbstbeteiligung. Um den Beitrag noch günstiger zu gestalten bieten auch Rechtsschutzgesellschaften eine Selbstbeteiligung von 0 - 1000,00 Euro an. Empfehlenswert ist eine Selbstbeteiligung von 150,00 Euro. Doch Sie können die Beiträge auch selbster vergleichen im Rechtsschutzversicherung Vergleich. Berechnen Sie mehrfach Ihre Rechtsschutzversicherung ... mal mit und mal ohne Selbstbeteiligung und anschließend können Sie selber entscheiden welchen Rechtsschutz Sie in Anspruch nehmen möchten.

Firmenrechtsschutz Rechtsschutz Rechtsschutz Bedingungen Rechtsschutzversicherung Kontakt AGB